Informationen für Ärzte in Weiterbildung

Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Die aap bietet curricular organisierte Veranstaltungen für die Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an. Das Curriculum ist von der Sächsischen Landesärztekammer (SLAEK) zertifiziert.

Den Flyer finden Sie hier: AAP-Flyer Fachärzte (PDF)

Weiterbildungsinhalte

Das Curriculum der aap beinhaltet folgende Inhalte:

  • 140 Stunden Theorie
  • 70 Stunden interaktionsbezogene Fallarbeit
  • 32 Stunden Entspannungsverfahren und Biofeedback
  • 140 Stunden Selbsterfahrung
  • 240 Stunden Therapie
  • 60 Stunden Supervision
  • Individuelle Lösungen

Supervision können auch einzeln gebucht werden.

Die Module Theorie, Fallarbeit, Entspannungsverfahren, Selbsterfahrung sowie Therapie und

Struktur der Weiterbildung

Die Weiterbildungsinhalte werden in 36 Monaten vermittelt. Die Veranstaltungen finden am Wochenende statt. Die zeitliche Struktur der Weiterbildung ermöglicht damit auch eine überregionale Teilnahme.

Theorie

Die Theorie-Weiterbildung wird in Form von praxisorientierten Seminaren und Workshops in Blockveranstaltungen am Wochenende durchgeführt. Die Theorieseminare vermitteln moderne symptom-, konflikt- und strukturorientierte psychodynamische Therapieansätze.

Psychodynamische Behandlungsansätze:

  • Strukturbezogene Psychotherapie nach Rudolf
  • Supportiv-expressive Therapie nach Luborsky
  • Mentalisierungsbasierte Therapie nach Fonagy
  • Göttinger Modell der interaktionellen tiefenpsychologischen Gruppentherapie

Kombination von Theorie und interaktionsbezogener Fallarbeit

Die Theorieseminare finden in Kombination mit interaktionsbezogener Fallarbeit statt. Diese Kombination ermöglicht den unmittelbaren Transfer der vermittelten Theorie auf die  Behandlungsplanung eigener Fälle. Zum einen wird die praktische Durchführung  von Interventionstechniken erarbeitet, zum anderen werden persönliche Erfahrungen mit schwierigen Therapiesituationen reflektiert.

Selbsterfahrung

Die Selbsterfahrung wird im Gruppensetting an Wochenenden durchgeführt.

Entspannung und Biofeedback

Gemeinsam mit Entspannungsverfahren (Progressive Muskelrelaxation und Imaginationsverfahren) werden Grundlagen des Biofeedback (z.B. EMG und HRV) vermittelt.

Behandlung und Supervision

Die 240 Behandlungsstunden werden in der psychotherapeutischen Ambulanz der aap abgeleistet. Die Supervision erfolgt in Gruppen.

Finanzierung

Für 36 Monate liegen die Weiterbildungskosten bei  7.200 Euro und decken alle Inhalte des Curriculums ab.

Die Weiterbildungsgebühren werden über die 240 Behandlungsstunden, die in der Ambulanz der aap durchgeführt werden, vollständig refinanziert.